Die Wunderei bietet kreative Kinderbetreuung für Events aller Art.
Ob Geburtstage, Hochzeiten, Firmenfeiern uvm.
Wir kümmern uns um Ihre Kinder.
Einfach anfragen und wir erstellen ein persönliches auf Ihr Fest abgestimmtes Konzept.
Auf Anfrage wird auch Einzelbetreuung angeboten! (Ferienbetreuung)

Workshops – coming soon!

Bald ist es soweit!
Die Workshops finden wieder zwei mal die Woche, jeweils am Nachmittag statt.
Welche Art, erfährt ihr immer eine Woche im Vorfeld.
Preis pro Kind 12€ pro Stunde inkl. Material.
Um Voranmeldung wird immer gebeten.

Alexandra

Mein Name ist Alexandra Treichl und ich bin 35 Jahre alt.

Meine Leidenschaft fürs Basteln habe ich schon in meinen jungen Jahren für mich entdeckt und ich bin noch heute mit voller Begeisterung dabei.
Vor allem seit ich seit 8 Jahren meinen wunderbaren Sohn Alexander an meiner Seite habe, sehe ich wie wichtig es ist, sich kreativ auszutoben!

Gerade in der heutigen Zeit, in der alles noch schneller gehen und funktionieren muss, finde ich, ist es wichtiger denn je, einen Raum zu bieten in dem die Zeit still zu stehen scheint. Ein Raum, frei von der digitalen Welt, frei von der virtuellen Reizüberflutung die uns täglich umgibt.

Unsere Kinder haben sie noch, ihre eigene Phantasie! Und diese wunderbare Eigenschaft gilt es zu fördern.

 

Lisi von Lisi’s Kreativwerkstatt

Mein Name ist Elisabeth von der Lisi’s Kreativwerkstatt.
Ich bin 34 Jahre alt und bin Kinderbetreuerin in einem Familienhotel.
Mein Aufgabenbereich ist die Betreuung der Kinder und ich leiste Alexandra Unterstützung bei größeren Veranstaltungen.

 

René

Mein Name ist René, ich bin 35 Jahre alt und komme aus Jenbach.
Mein Aufgabenbereich findet im Hintergrund statt, das heißt ich helfe bei der Organisation, dem
Transport und Umsetzung jeglicher Art.

Was ihr dazu braucht:

  • Maizena
  • Öl
  • Duschgel
  • (Lebensmittelfarbe)
  • Schüssel
  • Löffel
  • Keksausstecher
  • Klarsichtfolie oder Behälter

Zubereitung:

VORSICHT nicht zum Verzehr geeignet!
Um Badeknete herzustellen fügt ihr in einer kleinen Schüssel etwas Duschgel und Speiseöl
zusammen. Gut durch mischen, jedoch nicht zu kräftig. Anschließend gebt ihr unter ständigem
Rühren das Maizena hinzu, so lange bis das Gemisch nicht mehr klebrig ist und ihr eine feste
Konsistenz ähnlich einer Knetmasse habt. Wenn ihr das geschafft habt, dann einfach den „Teig“
ausrollen oder platt drücken und mit den Ausstechern Formen machen. Um sie immer schön frisch zu
halten einfach in Klarsichtfolie wickeln oder in einem verschließbaren Behälter aufbewahren.
Viel Spaß damit beim Baden oder Hände waschen!